Der multikulti irrtum. Seyran AteƟ: „Der Multikulti 2019-03-20

Der multikulti irrtum Rating: 7,2/10 862 reviews

BĂŒcher Auf Englisch Lesen Tipps: Der Multikulti

der multikulti irrtum

Oder nimm die Hugenotten, die als Franzosen kamen, aber schnell Preußen, spĂ€ter Deutsche wurden bis heute aber ihre französischen Traditionen pflegen. Das war wohl noetig, weil die gemeinsame politische Vergangenheit in den zersplitterten Fuerstentuemern gerade nicht gegeben war. Meinetwegen auch fĂŒr eine tĂŒrkischstĂ€mmige Deutsche — in ZusammenhĂ€ngen, in denen es darauf ankommt. Nun spricht beer7 von der Fiktion einer natĂŒrlich gewachsenen Volksgemeinschaft, emmettgrogan von der eines natĂŒrlich gewachsenen Volkes. Kann man sich aber ernsthaft vorstellen, dass eine solche Interpretation, die den Koran als Richtschnur des Handelns zur Disposition stellt und deshalb von neunzig Prozent aller Muslime weltweit als Kufr abgelehnt werden dĂŒrfte, von der Mehrheit der hiesigen Muslime als Leitbild akzeptiert wird? Das deutsche Volk wird seit rund tausend Jahren von sich selbst und von anderen als solches betrachtet, nur eben nicht als Nation im modernen, sprich politischen Sinne. Gehen wir sie in umgekehrter Reihenfolge durch: 3.

Next

Multiculturalism has a lot to offer, provided we work at it

der multikulti irrtum

Woher kommt Eure uebergrosse Sicherheit, dass zwar die Juden damals an ihrer Verfolgung nicht selber schuld waren, aber die Tuerken heute entweder Diskriminierung frei erfinden, uebertreiben oder aber sie durch ihr eigenes Verhalten selber ausloesen? Und der Busfahrer, der dem anwetzenden Fahrgast die TĂŒr vor der Nase schließt, gehört in Deutschland zum alltĂ€glichen Bild; auch davon sind keineswegs ĂŒberwiegend AuslĂ€nder betroffen. Was man von tĂŒrkischen und sonstigen moslemischen Zuwanderern ja nun wirklich nur unter eklatanter Verdrehung der Tatsachen behaupten könnte! Aber bloße Kritik reicht ihr nicht: Sie fordert eine neue, europĂ€ische Leitkultur. Nur unterscheiden sich die Normen von Ort zu Ort und Zeit zu Zeit. Es gab sie in Gestalt des Reiches, auch wenn das Reich sich zunehmend zur bloßen Idee verflĂŒchtigte. Many German cities have troubled multicultural neighbourhoods, yet in large cities in particular, we always find multicultural districts where people of different backgrounds live together peacefully, for example, with an Indian yoga centre situated beside a Mosque or a Japanese sushi restaurant located next to an African hair salon.

Next

Seyran Ates: Der Multikulti

der multikulti irrtum

Das sind zwei Paar Schuhe, dewsegen fange ich erst einmal mit dem Volk an. Überzeugend findet Amirpur auch die kritische Auseinandersetzung mit der deutschen Migrations-Politik. Ich glaube sogar, dass das angeboren ist — die Menschheit war die lĂ€ngste Zeit ihrer Existenz in Clans und StĂ€mmen organisiert, also auf der Basis genetischer Verwandtschaft; wer anders aussah, war von vornherein als Fremder erkennbar, bei dem man erst einmal prĂŒfen musste, ob er Freund oder Feind ist. Daran könnte man doch einmal vorfĂŒhren, dass blaue Augen und Sommersprossen sehr wohl zur einer Vereinigung von Oben beitragen können, keinesfalls jedoch IdentitĂ€tsbildung beitragen. Wer wie Ates ĂŒber MissstĂ€nde berichtet und mutig Tabus bricht, verdient allen Respekt - unabhĂ€ngig davon, ob sie etwa fĂŒr die Gewalt an Frauen möglicherweise zu hohe Opferzahlen annimmt. Im Unterschied zu den zahlreichen Publikationen von besorgten Politikern zum Thema Migration findet Minkmar dieses Buch höchst anregend. Wenn sie die nordamerikanischen LĂ€nder als Vorbild heranzieht, dann ĂŒbersieht sie einen wesentlichen Punkt: Deren SelbstverstĂ€ndnis als Einwanderungsgesellschaft ist Teil ihrer nationalen IdentitĂ€t weil diese Nationen ohne Einwanderung gar nicht existieren wĂŒrden.

Next

Multikulti

der multikulti irrtum

German-Turkish solicitor has experienced these problems first-hand in Berlin. Wer wirklich integrieren will, muss sich an der Situation der Frauen orientieren - das ist eine von Ates' zentralen Thesen. Auch das eigene kulturelle SelbstverstĂ€ndnis gehört hier nach Ansicht der Autorin auf den PrĂŒfstand. Brumliks Kritik entzĂŒndet sich zum Beispiel an Ates' Vorstellungen von einer Reform des Islam, hier wirft er der Autorin schlicht laienhafte Kenntnisse vor. Ich kann aus eigener Erfahrung bestĂ€tigen, dass man auch als hervorragend ausgebildeter Deutscher nicht automatisch einen Job bekommt. Weil das so ist, ist die Existenz ethnischer Minderheiten umso stĂ€rker ein Problem, je mehr deren Gruppenbewusstsein politisch aufgeladen ist und gegen die Zugehörigkeit zur Nation ins Feld gefĂŒhrt wird. Antisemitismus ist ein PhĂ€nomen sui generis, das weitaus Ă€lter ist als der Natiomalstaat.

Next

Multikulti

der multikulti irrtum

Sie waren bildungsversessen und nicht bildungsfeindlich. Ethnische Minderheiten in diesem Sinne waren bzw. Aiming to reduce prejudice and raise awareness, he takes cultural tourists to Turkish concerts, a small Cuban cigar factory, a mosque, a school for Roma children, a Jewish restaurant and several other places besides. Deutschen Busfahrern geht die Einhaltung des Fahrplans ĂŒber alles. Dabei ist kaum zu erkennen, was von der tĂŒrkisch-islamischen Kultur eigentlich ĂŒbrigbleibt, wenn man alles abzieht, was AteƟ gerne abgezogen sehen möchte, nĂ€mlich die Dominanz der Familie ĂŒber den Einzelnen, den tĂŒrkischen Nationalismus, die Verbindlichkeit islamischer Normen, den Machismo, die Bereitschaft zur privaten Gewaltanwendung. Seltsam, aber so etwas kommt in der RealitĂ€t offenbar nur berufsmĂ€ĂŸigen Gutmenschen unter! Ihr Verhalten war, mit einem Wort, das Gegenteil dessen, was wir den hiesigen TĂŒrken ankreiden. She has come to spend some time in Berlin as part of a cultural management programme run by the Goethe-Institut: 'The Kreuzberg district has a wonderfully vibrant and diverse culture, with many people from different backgrounds living together.

Next

Multiculturalism has a lot to offer, provided we work at it

der multikulti irrtum

Sezen Tatlici studied Business Administration in Berlin and has lived in the United States and the United Arab Emirates. It can have both positive and negative connotations. Als TĂŒrken mit deutschem Pass. Und wenn — ja, wenn die ihrer Meinung nach zu pflegende Herkunftskultur nicht ausgerechnet eine islamische wĂ€re: Seyran AteƟ beschreibt ebenso anschaulich wie eindrucksvoll, dass viele Muslime unter dem Diktat der öffentlichen Meinung ihrer Gesellschaft bzw. Wishing to use her experience to promote peaceful multicultural community, she set up the association in 2011. The term multiculturalism refers to different cultures living together and is used in many different contexts, whether as the name of a former German radio station playing music from around the world, a description of certain districts in cities or a designation for a political programme. So ist es ebenso unangemessen die erst spĂ€t im 11.

Next

Multiculturalism has a lot to offer, provided we work at it

der multikulti irrtum

Ich hatte bei dem obigen Kommentar eher an die Perspektiver vieler unserer Landsleute gedacht, die sich gerne mit besonders fernen und exotischen Problemen beschĂ€ftigen, aber alltĂ€gliche Menschenrechtsverletzungen in den Parallelgesellschaften unserer Nachbarschaft ignorieren. Und sie erlĂ€utert, wie es gelingen kann, die Migranten langfristig in unsere Gesellschaft einzubinden. Ich will keine ethnisierte Gesellschaft wie im Libanon oder in SĂŒdafrika, und ich will auch nicht in die Lage der Amerikaner kommen, die sich darĂŒber Gedanken machen mĂŒssen, ob man Barack Obama trauen kann, wo er doch aus einem Milieu kommt, in dem man Weiße hasst und gegen Amerika hetzt. Nun, vielleicht nicht im Vergleich zu Juden, Persern oder Chinesen. Nur so kann Deutschland ein Einwanderungsland im besten Sinne werden. Neuerdings versucht man es auch mit Entgegenkommen, zum Beispiel mit Autonomieregelungen Baskenland, Schottland , aber deren Praxistauglichkeit halte ich fĂŒr fragwĂŒrdig.

Next

Lesen Sie Buch online kostenlos: Der Multikulti

der multikulti irrtum

Eine staatsartige Einheit der westgermanischen StĂ€mme auf deutschem Boden gibt es bereits seit dem Auseinanderbrechen des Karolingerreiches nach dem Tod Karls des Großen. Gehaltsmaessig habe ich in Israel ja nicht den grossen Schnitt gemacht, aber ob ich meine Position auch in Deutschland haette erreichen koennen, scheint mir fraglich. Nicht um zu beschönigen, sondern weil die Integrationsdebatte an einen Punkt gelangt ist, an dem drastische Kritik um die prĂ€zise Schilderung verschiedener Lebensformen eines liberalen Islam und einer liberalen Kultur erweitert werden sollte. Auch wenn er darĂŒber hinwegkommen mag, schadet sie ihm erstmal damit — aber es ist ihr gutes Recht und in keinster Weise verwerflich. Nichts, was nicht auch einem aufgeschlossenen Deutschen einfallen könnte. Deutschland, das sagt sie oft genug, ist ihre Heimat, aber die Deutschen, das sagt sie, indem sie es nicht sagt, sind nicht ihre Nation.

Next

Seyran Ates: Der Multikulti

der multikulti irrtum

Was macht die deutsche Nation aus? Ehrenmorde, sexuelle Gewalt, Zwangsheiraten - können solche Verbrechen gegen Frauen sogar mit dem Koran gerechtfertigt werden? Da waere ich moeglicherweise immer noch im Innendienst, einem Ingenieur zuarbeitend. Auch mit den Begriffen DeutschlĂ€nder und Urdeutsche ist Amirpur nicht so ganz glĂŒcklich. Dagegen ist mir kein einziger Fall bekannt, wo Muslime als Minderheit sich mit der Nation als primĂ€rer politischer Gemeinschaft identifizieren. Einer kĂŒhlen Analyse hat Rezensent Micha Brumlik das Buch der Juristin und Frauenrechtlerin Seyran Ates unterzogen. Der Begriff war in erster Linie negativ gemeint, ich finde ihn allerdings sehr zutreffend fĂŒr Menschen, die in Deutschland ihren Lebensmittelpunkt haben, ohne auf eine lange Familiengeschichte in Deutschland zurĂŒckzublicken. Die Juristin setzt sich vor allem fĂŒr die Rechte von Migrantinnen ein.

Next